meine Sparpumpe. Jetzt tauschen!

Kunde: 
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Ziele: 

Entwicklung wirksamer Maßnahmen zur Beschleunigung des vorzeitigen Tausches alter Umwälzpumpen gegen moderne Hocheffizienzpumpen. Initiierung und Unterstützung möglichst vieler, lokal organisierter Pumpentauschaktionen in ganz Baden-Württemberg. Information der Bürgerinnen und Bürger über die erheblichen Einsparpotentiale durch diese einfache und schnell realisierbare Maßnahme zur signifikanten Steigerung der Energieeffizienz im Haushalt.

Umsetzung: 

Konzeption und Umsetzung einer integrierten Informationskampagne zum Thema Heizungspumpentausch für die Jahre 2013 und 2014. Emotionaler, medienwirksamer Transport der Botschaft „Heizungspumpentausch lohnt sich“ mit den baden-württembergischen Sympathieträgern „Äffle und Pferdle“. Initiierung eines Wettbewerbes für rund 40.000 Vereine in Baden-Württemberg zur Multiplikation der Botschaft und für die flächendeckende Verbraucherinformation. Gewinnung von Kommunen, Innungen, Kammern, EVersorgern, Verbänden etc. für die Unterstützung der Kampagne. Bereitstellung flexibel und individuell nutzbarer, schlüsselfertiger Maßnahmen sowie umfangreicher Informations- und Aktionsmaterialien. Entwicklung und Umsetzung eines Sponsoring-Konzeptes inkl. Sponsorenakquise. Koordination aller teilnehmenden Unternehmen und Organisationen. Begleitende personalgestützte Promotion auf landesweiten Verbrauchermessen. Bewerbung der Kampagne Online, Print und Radio.

Ergebnisse: 

Hervorragende Resonanz auf die Kampagne aus Politik, Wirtschaft und von Verbrauchern. Mehr als 800 teilnehmende Organisationen/Multiplikatoren in Baden-Württemberg. Breite Medienpräsenz durch effektive Öffentlichkeitsarbeit. Mehr als 80.000 Aufrufe der Website www.meine-sparpumpe-bw.de seit Kampagnenstart. Über 2.500 eingereichte Heizungspumpentauschbelege, über 1,7 Mio Euro angestossenes Investionsvolumen.